Sicherheit und Anonymität im Internet
- Einleitung

Sobald Du Dich mit Deinem Computer ins Internet eingewählt hast, kannst Du eine schier unüberschaubare Menge verschiedener Angebote wahrnehmen. Du freust Dich, dass Du scheinbar anonym

red ball auf beliebigen Seiten surfen
red ball die tollsten Animationen auf Webseiten bestaunen
red ball eMails unter Pseudonymen empfangen und versenden
red ball unter anderer Identität in ChatRooms chatten
red ball mit anderen gleichzeitig Online Spiele spielen
red ball vermeintlich kostenlose Software herrunterladen

kannst

Nicht jedem ist jedoch bewusst, dass – sobald die Verbindung zum Internet besteht – auch mehrere 100 Millionen Menschen potentiellen Zugang zum eigenen PC haben !!! Hinzu kommen unzählige, sich selbst vermehrende Computerviren und Würmer, die ständig nach neuen Opfer-Computern suchen!

Dieses Projekt entstand, um den interessierten Internetbenutzer dafür zu sensibilisieren, welche Gefahren und Verletzungen der Privatsphäre im Internet bestehen und was er selbst konkret dagegen unternehmen kann.

Es wurde Wert darauf gelegt, einerseits

sachlich korrekt aber auch
red ball für Anfänger verständlich

zu schreiben und zu den jeweiligen Gefahren konkrete Hinweise zu geben, was jeder selbst dagegen tun kann. Diese Hinweise berücksichtigen bewusst auch die finanzielle Situation des Endanwenders, der sich keine 2-stufige Firewall für 5-stellige Summen leisten kann ... ;-)

Inhaltlich gliedern sich die potentiellen Bedrohungen im Internet in zwei Gruppen:

red ball Angriffe auf die Sicherheit
red ball Angriffe auf die Privatsphäre

Der ersten Gruppe sind alle (potentiellen) Angriffe zuzuordnen, die den Benutzer in direkte Gefahr bringen und z.B. das Löschen wichtiger Systemdateien zur Folge haben, so dass der PC anschließend nicht mehr bootet oder das Auslesen der Passwortdatei für das Homebanking.

Die zweite Gruppe umfasst Angriffe subtilerer Natur, die sich in der Regel auf die Privatsphäre des Users beziehen. Diese Art von Angriffen ist keinesfalls zu unterschätzen, da sie erhebliche indirekte Folgen haben können. Da heutzutage (beinahe) jeder wenigstens eine grobe Vorstellung von Wörtern wie "Computervirus" oder "Hacker" hat, war diese zweite Gruppe von Bedrohungen der eigentliche Anlass, Aufklärung in Form mehrerer Artikel zu ermöglichen.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass natürlich Mischformen denkbar sind, d.h. ein "Trojan Horse" aus der Gruppe "Sicherheit" kann natürlich auch Informationen über das Surfverhalten versenden, was dem Bereich Anonymität zuzuordnen wäre.

 

Das Beste kommt noch!

Nein, das war noch nicht alles! :-) Das Beste kommt erst noch!

red ball Der Guru Guide bietet Dir nämlich wie versprochen eine Liste priorisierter Empfehlungen für konkrete Maßnahmen, nach deren Umsetzung Du bereits ein sehr hohes Maß an Sicherheit und Anonymität erreicht hast. Er setzt ein Verständnis voraus, wie es die verschiedenen Artikel vermitteln.
red ball Der Anonymitäts-Test führt Dir vor Augen, was man alles mit JavaScript (und in einem Fall Java) über Dich und Deinen PC herausfinden kann.
red ball Der Wurm- und Hackermonitor erkennt anhand bestimmter Muster Attacken auf einen vom Internet aus erreichbaren Webserver und stellt diese in Echtzeit dar. Der interessierte Wurmforscher und "Guru in spe" möge zur Kenntnis nehmen, dass nur Angriffe auf Port 80 (http) dargestellt werden und davon nur diejenigen, deren Muster entsprechend hinterlegt wurde.
Obwohl also nur ein sehr geringer Teil der tatsächlich stattfindenden Wurmattacken dargestellt wird, ist bereits dieser für normale Benutzer niemals einsehbare Ausschnitt eine mit Sicherheit hochinteressante Erfahrung! :-)

 

Viel Spass beim Lesen und viele „Aha-Erlebnisse" wünscht Dir

Olaf Lucas

 

Guru divider

Es gilt der vom Hauptmenu aus erreichbare Disclaimer von Guru's Heaven.

Ich distanziere ich mich ausdrücklich von jeglichen Seiten und deren Inhalten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Inhalte geben die persönliche Meinung des Autors wieder. Der Autor hält die Inhalte für richtig und ist bestrebt, mit deren Nennung anderen zu helfen, kann Irrtümer jedoch nicht ausschliessen. Jegliche Haftung des Autors, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit den genannten Inhalten steht, ist ausgeschlossen.

Siehst Du keine Frames oder nicht die von Guru's Heaven ?
Hier, gelangst Du zur Hauptseite von Guru's Heaven!